Feldenkraispädagogik (Funktionale Integration)
Links Pause Rechts

Feldenkraispädagogik


Ein besonderes Angebot unserer Praxis ist die ganzheitliche Feldenkraispädagogik. Gemäss ihrem Begründer Moshè Feldenkrais ist sie eine umfassende Lernmethode, von der Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen profitieren können. Die Feldenkraispädagogik macht auf ganz unmittelbare Art und Weise die Verbindung zwischen geistiger und körperlicher Haltung bewusst und eröffnet so Haltungs-, Bewegungs- und Handlungsalternativen.

Moshé Feldenkrais: „Wenn ich weiss, was ich tue, kann ich tun was ich will."


Bewährt hat sich die Feldenkraispädagogik insbesondere beim Abbau haltungsbedingter Schmerzen oder zur Wiedererlangung der normalen Bewegung. Sehr hilfreich ist sie auch für Menschen, die etwas in ihrem Leben verändern wollen, weil sie gemerkt haben, dass die Art und Weise, wie sie Bewegung, Denken, Handeln und Fühlen in ihrem bisherigen Leben gelernt haben, zu Einschränkung und vielleicht sogar Schmerzen führt. Oder für Personen die spüren, dass das was sie bis jetzt gelernt haben, weit hinter ihren Möglichkeiten zurückbleibt, wie z.B. Musiker, Tänzer, Sportler und andere an Bewegung Interessierte. Die Feldenkraismethode kann geistige und körperliche Frische bis ins hohe Alter erhalten helfen. Sie wird in zwei unterschiedlichen Formen gelehrt:
(Sinngemäss zitiert von der Website des deutschen Feldenkraisverbandes und aus Wikipedia)