Was geschieht in der Ergotherapie?

In der Ergotherapie erheben wir im Gespräch und mit verschiedenen Messmethoden einen genauen Befund Ihrer individuellen Schwierigkeiten. Im Rahmen der ärztlichen Anweisung definieren wir gemeinsam mit Ihnen angemessene Behandlungsmassnahmen und Ziele. Diese Massnahmen sind, je nach Erkrankung / Verletzung oder Rehabilitationsphase, sehr unterschiedlich. Wir bieten Massnahmen zur vollständigen Wiederherstellung der eingeschränkten Fähigkeiten, Massnahmen zur Kompensation, Hilfsmittel als Ersatz oder vorbeugende Massnahmen. Wir beraten aber auch über Umweltanpassungen Zuhause, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit. Sie kommen in der Regel 1-2 Mal pro Woche in die Therapie, dann erfassen wir Ihre Fortschritte und verändern oder Vertiefen die Behandlungsmassnahmen. Die Therapie findet immer an der Schmerzgrenze statt, da Schmerz ein Warnsignal ist und von uns als solches respektiert wird.